Alles Schlecht

by Kings Of Forlorn Lands

/
  • Streaming + Download

    Includes unlimited streaming via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.

      €6.66 EUR  or more

     

1.
01:16
2.
3.
00:38
4.
02:22
5.
01:50
6.
7.
8.
9.
10.
06:14

credits

released June 17, 2017

All songs written, performed, recorded and mixed by Kings Of Forlorn Lands. Lyrics at "So räumst du auf" by Nicole Schwab. Mastered by Sebastian Pieper.

tags

license

all rights reserved

about

Kings Of Forlorn Lands Essen, Germany

contact / help

Contact Kings Of Forlorn Lands

Streaming and
Download help

Track Name: Alles Schlecht
Alles schlecht
Geld ist schlecht
kein Geld auch schlecht.
Alles schlecht, schlechte Welt.

Zu viel Krieg, zu viel Leid, keine Zeit.
Zu viel du, zu viel ich, immer die Anderen.

Stagnation, Egodrom, Perversion.
Track Name: Anas
Die Wohnung ausgebrannt, bis auf den Grund.
Die Kinder bedroht, bis auf's Blut.

Seine Tötung war schon bald programmiert.
Track Name: Katharsis
Der Hunger ist wie ein Gast
Spiegelbild im heißen Glas.
Katharsis.

Bombengleiches Herz
Totgeglaubter Schmerz
Katharsis.

Mein Psychogram
mach ich mir Untertan.

Der Dinge Lauf nutz ich aus.
Träume wie Gift, stört mich nicht.

Es stinkt nach Schweiß
es stinkt nach Blut
es stinkt nach Leben
es stinkt nach mir.

Sterb ich heut’ Nacht
reiß mich mit ins Licht.
Vergiss mich nicht.
Track Name: Kein Licht
Böse Zungen
schmutziger Flur.
Allein gelassen,
wie kann ich nur.

Mandelaugen
keine Bienen.
Vebrannte Erde
eine Krankheit.

Monokultur
Ellenbogenkrieg

Braune Soße
Esspapier
Plastiktüte
kauf ich mir.

Kein Licht.
Track Name: Das Hab Ich Nicht Bestellt
Augen voll Eiter
Wunden voll Milch
Betrifft die Opfer
Steht doch auf dem Schild

Die Knochen aus Asche
Das Blut aus Holz
Die Beine aus Kotze
Die Fresse voll mit Gold.

Gib mir Pillen
Gib mir Geld
Gib mir Schmerzen
das hab ich nicht bestellt
Track Name: Zerschmetterling
Zerschmetterling,
zerschneide mein Gesicht,
damit ich nichts Besonderes bin.

Zerschmetterling,
zerschneide mein Gesicht,
damit ich nicht
wie alle Anderen bin.

Zerschmetterling.
Track Name: Fieberalbtraum
Barbiehaus
tolles Haar
Kindertraum

toller Job
gut gemacht
fett bezahlt

Wie soll man sich denn schon als Kind
erkennen um im System
etwas besser dazustehen?
Dein Leben ist scheiße.
Schwimm am Beckenrand.
Bleib ruhig weiter Punk!

Fieberalbtraum
Lebenstraum
Track Name: So räumst du auf
Erwarte keinen Hochsprung von mir
in dieser kleinen engen Box.
Sieh mich an, alter Körper,
der schläft statt dass er lebt.
Hör mich an, eine Stimme,
die erzählen möchte.

Du übersiehst und du überhörst.
Hältst mich klein und machst mich ungefährlich
so räumst du auf.

Erstickst mein Potenzial im Keim.

Dieses Höllenloch wird mich verschlingen.
Gemeinsam wird das Ende erträglich sein.
Vielleicht in 20 Jahren, vielleicht in 20 Minuten,
gemeinsam wird das Ende erträglich sein.
Zernichten, verstören, verdammt.

Und ich bin nur
eine von vielen Figuren
in deinem Setzkasten.
Sammler, der Boxen füllt und Leere hinterlässt.

Gemeinsam wird das Ende erträglich sein.
Track Name: Permanent
Deine Strukturen sind nur Grenzen für dich.
Das perfekte Nichts, die perfekte Scheiße, perfektes Leben, tot.
Alles geradeaus,
alternativlos,
hingerotzt,
fremdgemacht.
Lass mich mal machen. Lass mich…
(Ich bin nicht so, ich brauch das nicht
keine Ordnung, ich brauch das nicht
stets Verwirrung, in deinem Gesicht).
Die Norm zerstört das Ich.

Zerstört, zerrissen. Strukturen werden was du nicht kennst.

Bekannter Bastard, der rennt und rennt um dem zu entkommen, was du nicht kennst.